NEUES > INTERESANTE EXKURSION

Archive

30. Mai 2016

Interesante Exkursion

Frühjahrsexkursion des Plaidter Geschichtsvereins nach Münstermaifeld.









Am 22. Mai 2016 ging die Frühjahrsexkursion des Plaidter Geschichtsvereins mit rund 20 Teilnehmern nach Münstermaifeld. Dort gibt es mittlerweile zwei Museen zu besichtigen.
Im archäologischen Museum wird die Geschichte des Maifelds unter dem Titel "Reichtum, Macht, Seelenheil" anschaulich dargestellt. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht der Fund eines fränkischen Gräberfeldes auf dem Vorplatz der Münstermaifelder Stiftskirche. In den Jahren 2009 und 2010 legte die Landesarchäologie rund 550 Gräber frei, viele von ihnen mit reichen Beigaben. Im Museum gezeigt werden rekonstruierte Gräber, wie sie tatsächlich wenige Meter von hier über Jahrhunderte im Boden lagen.
Eine Zeitreise der anderen Art bietet das Heimat-und Erlebnismuseum in der alten Propstei. Über 20.000 Exponate geben einen detaillierten Einblick in das Leben unserer Groß- und Urgroßeltern auf dem Maifeld im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Kolonialwarenladen, Werkstätten von Sattler, Schuhmacher, Stellmacher oder Schneider, Fleischerladen, Drogerie - alles Ausgestellte wirkt so, als seien die Menschen nur für ein paar Momente fortgegangen. Gesammelt und präsentiert werden all diese Schätze von Wilhelm Kirchesch, der fachkundig durch seine Ausstellung führte.

Zurück zur Übersicht