NEUES > KRIEGERDENKMAL

Archive

26. Februar 2014

Kriegerdenkmal

Skulptur des Ehrenmals vom Sockel gestoßen

Wir veröffenlichen die Anzeige der Polizei

Rheinzeitung, Dienstag, 25. FEBRUAR 2014 Region Andernach
Plaidt. Die Skulptur des Ehrenmals hinter der Kirche Sankt Willibrord in Plaidt wurde in der Nacht auf Sonntag beschädigt. Die Skulptur wurde durch unbekannte Täter vom Sockel des Denkmals gestoßen und zerbrach, Zeugen hörten gegen 1.30 Uhr einen-lauten Knall, konnten die unbekannten Täter aber nicht identifizieren. Mögliche Zeugen, die Angaben zu den unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Andernach zu melden:
Tel. 02632/921 0, E-Mail piandernach@polizei.rlp.de





Das Denkmal ist 1922 errichtet worden.
Die Ansicht stammt aus dieser Zeit



Zurück zur Übersicht