NEUES > NEUES PLAIDTER FAMILIENBUCH ERSCHEINT AM 8. DEZEMBER 2007 UND GEHT BIS ZUM JAHR 1900

Archive

14. November 2007

Neues Plaidter Familienbuch erscheint am 8. Dezember 2007 und geht bis zum Jahr 1900

Den Familienforschern des Plaidter Geschichtsvereins ist es seit langem ein wichtiges Anliegen, das von Helmut Schommer 1987 vorgelegte Familienbuch, das bis zum Jahr 1800 die Plaidter Kirchenbücher auswertet, mit Material zu ergänzen und bis zum Ende des 19. Jahrhunderts fortzuführen.

Die Autoren v.l.n.r. Klaus Marzi, Karl-Heinz Scheuren, Peter Thewalt

Mit Hilfe des Ochtendunger Genealogen Markus Weidenbach ist es Klaus Marzi, Karl Heinz Scheuren und Peter Thewalt in mehrjähriger Detailarbeit in rund 6.000 Stunden
gelungen, ihr Werk zu Ende zu bringen. Auf 1.030 Seiten gibt das Buch Auskunft über mehr als 1.900 Plaidter Familien, deren Spuren in über 680 Orte zurückgehen.
Eigene, teilweise mit Abbildungen versehene Kapitel widmen sich den Pfarrern, Bürgermeistern (Schultheißen), den Lehrern, Höfen, Mühlen und dem Plaidter Wirtschaftsleben. Ergänzende historische Fundstellen oder Hausmarken wurden den Familien zugeordnet. Ein besonderes Extra bietet das Buch am Ende mit einem farbigen Ortsplan und einer dazu gehörenden Liste, aus der man ersehen kann, in welchen Häusern die Familien im Jahr 1828 wohnten. Das Buch ist nicht nur für Familienforscher interessant, sondern auch für die Plaidter Familien ein informatives Nachschlagewerk.
Am Samstag, den 8. Dezember, wird das neue Familienbuch um 11:00 Uhr im Foyer der Hummerichhalle der Öffentlichkeit präsentiert. Ab 15 Uhr kann das stattliche Werk auf dem Weihnachtsmarkt am Stand des Geschichtsvereins für 55,- € erworben werden. Da das Buch nach der Methode „Buch auf Bestellung“ aufgelegt wird, ist es ratsam jetzt schon eine Bestellung abzugeben, wenn man es am Weihnachtsmarkt garantiert in den Händen haben will. Telefonische Bestellungen über Peter Thewalt 02632/5177

Zurück zur Übersicht