NEUES > HISTORISCHE GRABSTEINE / PRIESTERKREUZE

Archive

15. April 2005

Historische Grabsteine / Priesterkreuze

Am Mittwoch den 20. April 17 Uhr werden in einer ersten Aktion die Priesterkreuze gestellt. Die Vorarbeiten sind abgeschlossen.

Männer des Geschichtsvereins beraten über die Aufstellung.
Foto: Gert Fröhlich. Von links nach rechts: Neupert, Cornet, Thewalt, Kecker, Horch, Geromont, Münch und Marzi.

Der Plaidter Geschichtsverein ist schon seit einiger Zeit bemüht, die alten Grabkreuze aus der Friedhofsmauer und die Priesterkreuze zu erfassen, zu sichern und auf einem würdigen Platz unter den mächtigen Kastanienbäumen auf dem alten Teil des Friedhofs aufzustellen. Dafür waren bislang schon erhebliche Vorarbeiten nötig. So wurden im Verlauf des vergangenen Herbstes und dieses Frühjahrs von Vereinsmitgliedern Fundamente gegossen. Die Ortsgemeinde hob freundlicherweise die Gräben dazu aus.
Nun werden die Basaltkreuze unter Beachtung restauratorischer Gesichtspunkte aufgearbeitet und gesetzt. Eine Tafel wird die nötigen Erklärungen geben. Die Arbeiten sollen im Verlauf des Jahres abgeschlossen werden, so dass ein für Plaidt bedeutendes Kulturgut gesichert und für die Öffentlichkeit zugänglich wird. Die dazu gehörige Dokumentation wird der Geschichtsverein 2006 in den Plaidter Blättern veröffentlichen.

Zurück zur Übersicht