Liebe Online-Besucher des Plaidter Geschichtsvereins,

aus technischen Gründen ist unsere Homepage derzeit außer Betrieb. Wir arbeiten daran, sie in gewohnter Form wiederherzustellen.

Aber nicht alles ist elektronisch. So ist seit dem ersten Advent der 18. Jahrgang der „Plaidter Blätter“ im Handel, in Plaidt zu erwerben bei Schreib- und Papierwaren Karin Scheuren-Mürtz. Trotz Corona, trotz ausgefallener Veranstaltungen hat es der Plaidter Geschichtsverein geschafft einen mit 240 Seiten recht umfangreichen Band zusammenzustellen. Unter dem Titel „Das Klösterchen und seine Schwestern“ beschäftigt sich Maria Zaar-Görgens mit den Anfängen und der Entwicklung des Kindergartens sowie der Kranken- und Altenpflege in Plaidt. Im hier vorgestellten ersten Teil geht es vor allem um die Entstehung und die „Schwestern vom Heiligen Geist“ in der Zeit von 1907 bis 1944. Der Geschichte der Gaststätte „Burg Wernerseck“ und des „Kaisersaals“ widmet sich Wolfgang Horch. An das Kino im „Kaisersaal“ mitten im Ort erinnern sich die Älteren oft ein wenig wehmütig. Im Rahmen der Recherche für diesen Beitrag konnten einige gut erhaltene Baupläne des Saals aus den Tiefen der Archive zu Tage gefördert worden. Die „Burg Wernerseck“ stand in ihren früheren Zeiten in direktem Zusammenhang mit dem „Kaisersaal“, ging dann aber einen getrennten Weg bis hin zum heutigen „A Bao“. In der „Chronik Juli 1969 bis Juni 1970“ lässt uns Frank Neupert ein Jahr der Plaidter Ortsgeschichte erleben. Mehr als 30 Abbildungen aus jener Zeit vor 50 Jahren frischen manche Erinnerung auf. Fred Doll, der Initiator der Seniorenfahrten des MSC Plaidt, beschreibt deren Entstehung und das Ende nach 55 Jahren. Wie nicht anders zu erwarten bietet sein Beitrag herrliches Bildmaterial. Die „Ortschronik Juli 2019 bis Juni 2020“ hält das Wichtigste aus der Gemeinde fest. Die Zusammenstellung erledigten diesmal Erwin Unger und Frank Neupert. Zwei Vereinsjubiläen finden ebenfalls Eingang in die neuen „Plaidter Blätter“: „100 Jahre FC Alemannia Plaidt“ und „90 Jahre Nachbarschaft St. Petrus“. Das alles beherrschende Thema „Corona“ konnte nicht unbeachtet bleiben. Eine von Frank Neupert zusammengetragene „Coronachronologie Dezember 2019 bis Juni 2020“ hält viele Meldungen, Irrungen und Wirrungen dieser außergewöhnlichen, bisweilen verrückten Zeit fest. Den Abschluss bildet der übliche Personenindex.

Herzliche Grüße aus Plaidt!


Kontakt

Plaidter Geschichtsverein e.V.
Postfach 12 46
56637 Plaidt

TEL +49 (0) 2632 6639
FAX +49 (0) 2632 957006
E-MAIL info(at)plaidter-geschichtsverein.de


Anbieterkennzeichnung

Eingetragen im Vereinsregister Amtsgericht Koblenz Nr. 12517

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Frank Neupert, 1. Vorsitzender

Haftungsausschluß Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden unregelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und mit größtmöglicher Aktualität dargestellt sind. Für die Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen unter den auf unserer Website aufgeführten Links können wir keine Gewähr übernehmen und schließen daher jegliche Haftung aus. Wir behalten uns vor, Änderungen der Informationen auf diesen Webseiten ohne vorherige Ankündigung durchzuführen.

Urheberrechte Alle auf der Website erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer oder Hersteller.

Logoentwurf Plaidter Schrotteler: Thomas Debüser
Entwurf & Realisation dieser Seite: Robert Stralka, Aperion


Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des Seitenbesuchs die IP-Daten des Anschlussinhabers technisch bedingt gespeichert werden. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Auf unserer Website kommen keine Cookies zum Einsatz.

Server-Log-Dateien

Der Provider unserer Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Web-Analyse

Auf unserer Website kommt keine Web-Analyse zum Einsatz.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Rheinland-Pfalz ist dies der der Landesbeauftragte für Datenschutz (www.datenschutz.rlp.de).